Newsroom-Prozesse

Die Einführung eines Newsrooms gelingt nicht ohne agile Prozesse einzuführen. Funktionsübergreifende Teams, die dezentrale Entscheidungen treffen können, sollen dabei helfen.  

  • Regelmäßige Meetings: Strategisches Themenmanagement erfordert eine stets enge Zusammenarbeit und Abstimmung. Dies gelingt am besten durch regelmäßige Meetings – angefangen bei dem täglichen Morgenbriefings bis hin zu vierteljährlichen Strategiebesprechungen.
  • Interne Vernetzung und informeller Austausch sind unerlässlich, um relevante Informationen und Themen im Unternehmen aufzuspüren.
  • Mehr Verantwortung für das Projektteam: Die Verantwortung für Entscheidungen wird an die Projektteams delegiert, was wiederum ein hohes Maß an Vertrauen voraussetzt. Das Top-Management konzentriert sich hingegen auf die Entwicklung der Kommunikationsstrategie und die Befähigung der Mitarbeiter.
  • Agile Abteilungen benötigen die richtigen Tools, um Arbeitsprozesse zu organisieren und transparent zu gestalten sowie den Austausch zwischen den Mitarbeitern zu ermöglichen. 

 

Welche Rolle spielen digitale Technologien in Newsrooms?

Bedeutung digitaler Technologien im Newsroom Light vs. Corporate Newsroom

Die Abbildung veranschaulicht die Bedeutung der digitalen Tools in Corporate Newsrooms und Newsrooms Light. In beiden Organisationsformen von Newsrooms sind Tools wichtig, um Prozesse und Abläufe visuell darzustellen. In Corporate Newsrooms setzen die Mitarbeiter jedoch häufiger Tools ein, um einen Überblick und Transparenz zu schaffen.