Buchprojekte

Strategen, Visionäre und Netzwerker der Unternehmenskommunikation

Ansgar Zerfaß, Juliane Kiesenbauer, 2014

Strategen, Visionäre und Netzwerker der Unternehmenskommunikation

Was wissen wir über die CCOs – die Chief Communication Officers der Unternehmenskommunikation? Bislang erstaunlich wenig. Doch ihre Entscheidungen und Handlungen beeinflussen die Wahrnehmung und den Erfolg globaler Konzerne. Um mehr über die Visionen, Erfahrungen und Strategien der CCOs zu erfahren, unterstützte die Akademische Gesellschaft das Forschungsprojekt von Ansgar Zerfaß und Juliane Kiesenbauer "Strategen, Visionäre und Netzwerker der Unternehmenskommunikation – Kommunikationschefs und Protagonisten der nächsten Generation in Nahaufnahme."

Das 2014 erschienene Buch porträtiert 20 Leiterinnen und Leiter der Unternehmenskommunikation führender Adressen der deutschen Wirtschaft und 20 Kommunikatoren der nächsten Führungsgeneration aus den gleichen Unternehmen. Herausgekommen sind vielschichtige und aufschlussreiche Interviews, die Einblicke in die persönlichen und unternehmerischen Erfolgsfaktoren geben und Herausforderungen des Kommunikationsmanagements von heute und morgen aufzeigen. Aus den Erfahrungsberichten werden Schlussfolgerungen für die Zusammenarbeit von CCOs und ihren Mitarbeitern gezogen sowie Ansatzpunkte für die systematische Förderung des Nachwuchses skizziert. Das Forschungsprojekt ist international auf große Resonanz gestoßen. Ergebnisse wurden u.a. in Skandinavien, Asien und den USA vorgestellt.

Gedruckte Exemplare können auf Nachfrage in der Geschäftsstelle der Akademischen Gesellschaft angefordert werden.