Communication Insights

Um die Forschungsergebnisse rund um Value Creating Communication für die Praxis aufzubereiten, wurde die Publikationsreihe Communication Insights gestartet. Kurz und prägnant wird hier der aktuelle Stand der Forschung nachgezeichnet und über eigene empirische Ergebnisse berichtet. Der Blick in die Wissenschaft wird ergänzt durch Best Practices von Kommunikationsexperten aus der Praxis sowie durch weiterführende Literaturtipps.

Issue 4 // Startklar für Big Data. Chancen, Voraussetzungen und Anwendungen für die Kommunikation.

Dezember 2017

„Startklar für Big Data” stellt neue Tools und Ansätze für den erfolgreichen Umgang mit Big Data in der Unternehmenskommunikation vor und versucht, die Potenziale, Voraussetzungen und Herausforderungen von Big Data für die Planung, Umsetzung und Evaluation von Kommunikationsaktivitäten aufzuzeigen.

Auf der Grundlage einer Literaturrecherche, einer Befragung von Experten aus Praxis und Wissenschaft sowie zwei Case Studies konnten Erkenntnisse gewonnen werden, die die folgende Fragen beantworten:


Zwei Interviews mit den Kommunikationsverantwortlichen von der Deutschen Post und Otto geben einen Einblick in die Unternehmenspraxis.

 

Issue 3 // How to play the game. Strategic tools for managing corporate communications.

Mai 2017

"How to play the game" stellt neue Tools und Ansätze für ein erfolgreiches Kommunikationsmanagement vor und versucht angesichts all der unterschiedlichen Erklärungsansätze ein gemeinsames Verständnis des Wertbeitrags von Kommunikation zu schaffen. 

Auf der Grundlage einer ausführlichen Literaturanalyse von weit über 800 Publikationen sowie zehn Case Studies mit führenden deutschen und international tätigen Unternehmen, entstanden fünf neue Modelle, die folgende Fragen beantworten:

Vier Interviews mit den Kommunikations- und Strategieverantworklichen von thyssenkrupp, Osram, GIZ und Voith geben einen Einblick in die Unternehmenspraxis.

 

Issue 2 // Wohin geht die Reise? Der digitale Wandel der Unternehmenskommunikation

Juli 2016

Die zweite Ausgabe widmet sich ausführlich den Auswirkungen der digitalen Vernetzung auf die Kommunikation - dem aktuell wichtigsten Megatrend in diesem Bereich. Längst geht es nicht mehr nur um Online- oder Social Media-Aktivitäten, sondern darum, die Macht der Daten verantwortlich zu nutzen.

Die Ausgabe stellt daher Fragen wie:

  • Welche Chancen bieten Big-Data-Analysen? Wie können Daten gewonnen und analysiert werden?
  • Welche Rolle spielen Daten aus soziale Medien für eine individuelle Stakeholder-Ansprache?
  • Welche datenschutzrechtlichen Bestimmungen müssen berücksichtigt werden?
  • Und inwiefern werden Computer die Arbeit ersetzen?

Communication Insights fasst die wichtigsten Rechercheergebnisse aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen zusammen. Zwei Interviews mit dem Digitalisierungsbeauftragten bei Siemens und dem Social-Media-Analytics-Experten Prof. Dr. Stefan Stieglitz ergänzen den Inhalt.

Issue 1 // Was bringt das alles? Wertschöpfung durch Kommunikation

Oktober 2015

Die erste Ausgabe mit dem Titel "Was bringt das alles? Wertschöpfung durch Kommunikation" ist im Oktober 2015 erschienen und fasst die Erkenntnisse aus der Recherchephase des Moduls II zusammen. Über 800 nationale und internationale wissenschaftliche Beiträge wurden hierfür von einem Forscherteam an der Universität Leipzig bearbeitet.

Wie bemisst sich Kommunikations- und Unternehmenserfolg? Welche Wirkungsmodelle gibt es? Welche Messmethoden stellt das Kommunikations-Controlling bereit? Und welche Herausforderungen gibt es? Auf über 20 Seiten werden diese Fragen beantwortet und verschiedene Ansätze aufgezeigt. Ein Interview mit Dr. Martin Binder, verantwortlich für Media Monitoring und Communication Controlling bei BASF SE, gibt zudem einen spannenden Einblick, wie Kommunikation in einem internationalen Konzern geplant und evaluiert wird.