Back to Top

 

08.01.2021

Zuwachs durch Fresenius

Wir freuen uns, dass Matthias Link ab 2021 als neuer Förderer die Akademische Gesellschaft unterstützen wird. Er ist Bereichsleiter der Konzern-Kommunikation der Fresenius SE & Co. KGaA.

Der weltweit tätige Medizintechnik- und Gesundheitskonzern ist mit über 300.000 Mitarbeitenden in über 100 Ländern vertreten und bietet Produkte und Dienstleistungen für die Dialyse, Krankenhäuser und die ambulante Versorgung an. Damit ist Fresenius eines der international führenden Unternehmen im Gesundheitsbereich. Die Fresenius Gruppe gliedert sich in die vier Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed.