Back to Top

News

02.11.2021

Neuer Förderer bei Shell

Wir heißen Frank van Hoorn als neuen Förderer der Akademischen Gesellschaft herzlich willkommen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Shell. Van Hoorn folgt seinem Vorgänger Dr. Matthias von Glischinski-Kurc nach als Head of Corporate Relations Germany. Er war zuvor bei Shell als Media-Relations-Manager für die Länder Niederlande, Deutschland und Russland tätig. Wir danken Dr. Matthias von Glischinski-Kurc für die langjährige Zusammenarbeit und wünschen alles Gute. mehr

07.10.2021

From Reality to Virtuality

Virtualisierung ist ein zentraler Trend in der Kommunikation. Wenn das persönliche Gespräch in den virtuellen Raum verlagert wird, können einige Herausforderungen entstehen. Denn Vertrauen und persönlicher Kontakt ist eine wichtige Grundlage für die Beziehung zwischen Unternehmen und ihren Stakeholdern.mehr

07.10.2021

Let's talk about Diversity & Inclusion

Immer mehr Anspruchsgruppen von Organisationen – von Mitarbeitenden über Kunden und Kundinnen bis hin zu Politikern - erwarten, dass Unternehmen die Vielfalt der Gesellschaft in ihrer Belegschaft widerspiegeln. Die zunehmende Anerkennung und der Einfluss von Bewegungen wie Black Lives Matter und ChooseToChallenge haben das öffentliche Bewusstsein gestärkt und die Notwendigkeit des Managements von Vielfalt und Inklusion (D&I) innerhalb von Organisationen betont. mehr

22.09.2021

Neuzugang durch Infineon

Wir heißen die Infineon Technologies AG als neues Partnerunternehmen der Akademischen Gesellschaft herzlich willkommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Bernd Hops, Executive Vice President Communications & Public Policy des Technologiekonzerns. mehr

11.08.2021

Siemens Healthineers wird neues Partnerunternehmen

Wir begrüßen ganz herzlich Siemens Healthineers als neues Partnerunternehmen der Akademischen Gesellschaft und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dr. Matthias Krämer. Er ist Head of Corporate Communications.mehr

29.07.2021

Zuwachs durch Schaeffler

Wir begrüßen ganz herzlich Dr. Axel Lüdeke als neuen Förderer der Akademischen Gesellschaft. Er ist Leiter der Konzernkommunikation & Public Affairs der Schaeffler AG. mehr